BLOG SINGLE

Salvador Dali Radierung – handsigniert

Les Caprices de Goya (Die Einfälle des Goya – 1796 / 1797)- handsigniert
Antiquarische Original Radierung aus dem Jahr 1977
Goya Tafel # 20 : Tres canones = a seis plumas
(Trois canons = six plumes)
DREI PISTOLEN = SECHS FEDERN
Hier vorliegend das Exemplar : 33 / 200
Sehr seltenes Blatt, eines der wenigen nie gefälschten Werke aus dem Dali Ouevre und somit ein ECHTER DALI wie erschienen !
Vom Künstler nummeriert und handsigniert !
Eines von nur 200 Exemplaren der ersten und gleichzeitig einzigen ORIGINAL Auflage ! Kein posthumer Abzug und auch keine spätere Edition ! Nachgewiesen bei Michler / Löpsinger !
Original-Radierung, limitiert auf insgesamt nur 220 Exemplare (num. 1-200/200 und 20 E.A.-Exemplare, jeweils auf BFK Rives) !
In der Platte zusätzlich die Dali und Goya Signatur !
Kaltnadelradierung auf Heliogravure, mit Pochoir auf BFK-RIVES Bütten. Berggruen/EGI, Ateliers Rigal (Intaglio/Heliogravure/Pochoir). Graveur-Arbeit von J.J.J. Rigal nach einem Stich von Goya. Die Darstellung wurde von Dali mit der Kaltnadel überarbeitet und durch das Atelier Rigal Pochoircoloriert !
Werkverzeichnis Michler / Löpsinger : Nummer 867
Darstellung : 13 x 19,5 cm (ca.)
Blatt : 31 x 45 cm (ca.)
Technik : Radierung mit Aquatinta
Medium : BFK Rives Bütten !
Edition / Offizin / Jahr : Berggruen, Ateliers Rigal, 1977.
Zustand : Sehr schön mit bester Farbfrische, bisher ungerahmt !
Details entnehmen Sie bitte unseren Abbildungen welche einen wichtigen Teil dieser Artikelbeschreibung darstellen !
Verfasser dieser Artikelbeschreibung : Lorenz Pistor (2019)

Salvador Dali (1904-1989) Signierte Original Radierung # 867
„GOYA 20“ # 33/200

POST BY loveandpeace-admin

Touch With Me
0 Comments

Leave a CommentBuilt in our Own solid